Investition Weiterbildung Geld Pflanze wachsen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Welche Weiterbildung macht Sinn?

Mein Fazit nach 5 Jahren und knapp 13.000 € Investition

Weißt du wie viel Geld du in dich selbst und deine Weiterbildung investiert hast? Ich habe mich mal hingesetzt und alles zusammen gerechnet. In in diesem Artikel, erzähle ich dir von allen Investitionen, die ich seit dem Ende meines Studiums in meine Weiterbildung getätigt habe und die für mich Sinn ergeben haben.

Wie sieht es bei dir aus? Investierst du regelmäßig in dich und deine Weiterbildung? Welche Weiterbildungen haben für dich Sinn ergeben?

5 Gründe, warum du in dich selbst und deine Weiterbildung investieren solltest:

  1. Neue Perspektiven und Impulse
  2. Lernen von Menschen, die schon da sind wo du hin willst, geht meistens schneller als selbst alles herauszufinden
  3. Kann ein Alleinstellungsmerkmal für dich werden
  4. Aus Spaß an der Freude neue Dinge zu lernen
  5. Menschen kennenlernen, die sich mit den gleichen Themen, wie man selbst auseinander setzt

13.000€ in meine Weiterbildung in den letzten knapp 5 Jahren

Ich konnte die Ausgaben in 5 verschiedene Kategorien unterteilen. Im folgenden siehst du welche das sind und wie viel ich in den jeweiligen Kategorien investiert habe. Viel Spaß beim Lesen!

1. Systemische Coaching Ausbildung (7.200€)

Die beste Investition in meine Weiterbildung, die ich getätigt habe, ganz dicht gefolgt von dem Online Durchstarten Kurs.

Wie ist es dazu gekommen? Ich habe durch einen Persönlichkeitstest vor Augen geführt bekommen, dass eine meiner Stärken darin besteht tiefe Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen. Dieser Aspekt kam in meinem aktuellen Job eindeutig zu kurz. Daran wollte ich etwas ändern.

Zurück zu den Wurzeln und doch noch die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin zu machen, hat sich nicht richtig angefühlt.

Nach intensiven Recherchen und einer Infoveranstaltung, habe ich dann die Ausbildung bei Elke Sieger begonnen [Keine bezahlte Werbung nur Empfehlung].

2. Kurse & Summits zum Business Aufbau (3.522€)

Diese Ausgaben sind recht aktuell und jünger als ein Jahr. Hilfe, Wissen und Inspiration für den Online Business Aufbau und das richtige Mindset für dieses Ziel.

3. Kreatives (280€)

Ich habe mich eine Zeit lang mit Handlettering, Bullet Journaling, Fotografie und Aquarellmalerei beschäftigt. Auch digitale Illustrationen und digitales Lettering kamen noch dazu. In Zukunft werde ich mir hoffentlich auch dafür, wieder mehr Zeit nehmen können. Obwohl hier die Kosten eher im Material als in der Weiterbildung lagen. Und diese Materialien warten nur darauf wieder rausgeholten zu werden. Ich freue mich schon sehr drauf!

4. Bücher (1300€)

Hier wird es vielleicht etwas ungenau, aber ich habe es mit Hilfe von Amazon- & Rebuy-Rechnungen grob überschlagen. Und darin sind keine Romane oder andere Unterhaltungslektüre enthalten.

5. Bildungsurlaub VHS Kurse (530€)

Zwei mal habe ich die Gelegenheit genutzt und Bildungsurlaub genommen. Eine Woche habe ich mich mit Java-Programmierung und eine Woche mit dem Thema Webredaktion auseinander gesetzt.

Fazit

Mir fehlt der Vergleich und ich kann dir zusammenfassend nicht sagen, ob 13.000€ für die ersten 5 Jahre nach dem Studium viel oder wenig an Investition in meine Weiterbildung ist. Für mich ist es einfach interessant, wie viel Geld ich mir erlaubt habe, für mich selbst auszugeben.

Auf Instagram habe ich mich darüber mit meiner Community unterhalten… Ein weiterer wichtiger Faktor ist natürlich nicht nur allein die Summe, die ich ausgeben habe, sondern welche Weiterbildung wirklich Sinn macht. Die Qualität der erworbenen Weiterbildungen spielt natürlich auch eine wesentliche Rolle.

Hier habe ich bislang nur positive Erfahrungen machen dürfen und bin sehr zufrieden, mit dem was ich für die 13.000€ insgesamt lernen und erfahren durfte.

Die nächsten 5 Jahre, kann es gerne noch mehr werden, sowohl an Geld als auch an Weiterbildung! Es gibt so viel zu lernen und zu erfahren. Vor allem, weil ich mein eigenes Business aufbauen will.

Wir lesen uns also in 5 Jahren wieder und dann habe ich auch eine Zahl zum vergleichen.

Du willst wissen, wie ich es schaffe, mich bei den vielen Weiterbildungen und den neuen Ideen und Projekten, die daraus entstehen nicht verzettle? Dann schaue gern in den Artikel „In 3 Schritten zu weniger Verzetteln und mehr Freiheit“ rein.


Welche Weiterbildung macht Sinn für dich?

Wie ist es bei dir? Hast du im Blick wie viel du dich und deine Weiterbildung investierst? Welche Weiterbildung macht für dich Sinn? Lass es mich gerne wissen und schreibe mir auf Instagram oder bei WhatApp.

Liebe Grüße
Antonia

*Affiliate-Links: Solltet ihr hier etwas bestellen, dann bekomme ich Provision. Vielen Dank für eure Unterstützung 💛

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Coaching für dein persönliches Wachstum Portrait Antonia

Hallo du! Schön, dass du da bist.

Ich bin Antonia und sehr gespannt auf deine Entdeckungsreise zu mehr Klarheit über deine Lebensziele.

So kann ich dir helfen

Notfallplan bei Verzettelung Vorschau

Dein Notfallplan bei akuter Verzettelung

In 5 Schritten die Übersicht zurück gewinnen und wissen womit du anfängst.

Online Coaching Journey

Starte deine Online Coaching Journey (Konzeptphase)

Persönlich wachsen, Neues über dich lernen und dein Denken und Sein herausfordern. Das und mehr erwartet dich auf deiner Online Coaching Journey.